Angebote zu "Selbstmord" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Selbstmord im Paradies
€ 10.99 *
ggf. zzgl. Versand

Er hatte ihnen das Paradies auf Erden versprochen. Und sie sind ihm gefolgt bis in den Tod. Vor dreißig Jahren geriet die US-Sekte People s Temple in die Schlagzeilen der internationalen Presse. Ein regelrechtes Massaker hatte am 28. November 1978 in Jonestown (Guyana) stattgefunden, 913 Menschen starben, darunter 276 Kinder. Opfer eines charismatischen Führers, James Warren Jones. Was treibt Menschen dazu, sich in ein System der Unterdrückung und Manipulation zu begeben, das sie mit dem Leben bezahlen? Deborah Layton, die neun Jahre lang Mitglied der Sekte war, konnte ein halbes Jahr vor dem Massaker aus Jonestown fliehen. Zwanzig Jahre später schrieb sie diesen eindrücklichen Bericht. Ein Buch mit Wucht. Ein Buch, das auf fesselnde Weise aufklärt. Ein Buch von beängstigender Aktualität.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
Tod im Paradies
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Stefan Zweig, Pazifist und international gefeierter Autor, verließ angesichts der drohenden Kriegsgefahr 1934 Österreich und emigrierte dann 1940 von England nach Brasilien. Dort glaubte er das Paradies, das ?Land der Zukunft? zu finden, lautet so doch auch der Titel eines seiner Bücher. Doch warum verkehrten sich seine Hoffnungen bald ins Gegenteil? Was geschah während jenes Karnevals, der seinem Selbstmord voraus ging? Was waren die Motive für Stefan Zweigs Freitod?

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
Im Paradies gibt´s keinen Gänsebraten
€ 15.95 *
ggf. zzgl. Versand

Weltliteratur. ´´Romeo und Julia auf dem Dorfe´´ verübten in Sellerhausen Selbstmord. Am Reichsgericht verhandelte man den Berliner Reichstagsbrand. Rembrandts Portrait wurde aus dem Bildermuseum gestohlen, ohne dass es jemand merkte. Statt dem Kopf einer Leiche fand die Polizei vier andere im Pleißemühlgraben. Von diesen und noch anderen wahren Geschichten könnt ihr lesen und ganz nebenbei viel von der Geschichte Leipzigs erfahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
Hinter den Wolken (eBook, ePUB)
€ 4.99 *
ggf. zzgl. Versand

Eigentlich wollte Sina ihrem verkorksten Leben ein Ende setzen. Doch nach ihrem Selbstmord findet sie sich nicht wie geplant im Paradies, sondern in der Schutzengelzentrale wieder. Dort erfährt sie, nur dann ins Paradies ´weitergehen´ zu können, wenn sie vorher als Schutzengel tätig wird. Ihr Schützling wird Jan, ein junger Witwer, bei dem Sina so ihre liebe Müh und Not hat, ein unplanmäßiges Ausscheiden aus dem Leben zu verhindern. Als sie versehentlich sichtbar wird, bricht vollends Chaos aus: Nachdem auch der letzte Geisterbeschwörer und Priester erfolglos verschwunden sind, muss Jan Sinas Anwesenheit akzeptieren. Mehr noch, er fühlt sich immer mehr zu ihr hingezogen. Und Sina ist sich plötzlich gar nicht mehr sicher, ob sie wirklich endgültig abtreten will. Aber kann man sich in seinen Schutzengel verlieben? Und gibt es für Sina überhaupt einen Weg zurück ins Leben? Von Daniela Blum sind bei Forever erschienen: Strawberry Icing Weihnachtsflug ins Glück Hinter den Wolken

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
Oktoberfähre nach Gabriola
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ethan Llewelyn, Mitte Vierzig, aus Wales stammend, aus seinem Beruf als Rechtsanwalt, ja, aus der Zivilisation ausgestiegen, macht sich mit seiner Frau auf die Reise zur Insel Gabriola. Sie liegt vor der Küste von Britisch-Kolumbien und ist doch mehr ein von beiden imaginiertes Paradies. Während der Reise mit dem Greyhound-Bus steigen in Ethan, der dem Alkohol verfallen und geplagt von monströsen Angst- und Schuldgefühlen ist, die Erinnerungen hoch: Die isolierte, wegen eines Augenleidens nahezu in Blindheit verbrachte Kindheit; der tragische Selbstmord eines Freundes, an dem er sich mitverantwortlich fühlt, der Abbruch seiner juristischen Karriere; vor allem aber das Leben mit seiner Frau Jacqueline in der Bucht von Eridanus, diesem mythischen Ort vor der Küste Kanadas, den sie, wie ein in unser Jahrhundert verpflanztes Paar Adam und Eva, haben räumen müssen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
Der Untergang der Welt von gestern
€ 26.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die ´´Welt von gestern´´, die mit dem Ersten Weltkrieg unterging, war voller innerer Widersprüche und äußerer Spannungen und erschien doch im Rückblick als verlorenes Paradies. Die Sieger dieser Geschichte sind oft genannt und gehört worden. Doch was war mit den Verlierern, und welches künftige Unheil war in der neuen Welt schon im Keim angelegt? Arne Karsten erzählt in seinem glänzend geschriebenen Buch eine andere Geschichte des großen Epochenumbruchs jenseits der hohen Politik. Da ist zum Beispiel Stephanie Bachrach, die jugendliche Freundin Arthur Schnitzlers und geistsprühende Tochter eines jüdischen Börsenmaklers in Wien. Nach Bankrott und Selbstmord des Vaters tritt die einstige Millionenerbin im Krieg als Krankenschwester in den Spitaldienst ein und nimmt sich 1917 das Leben - wie soviele junge Frauen ihrer Generation, denen ihre vertraute Welt weggebrochen war. Ihr Schicksal hat Schnitzler mit sensibler Aufmerksamkeit verfolgt, wie er überhaupt ein brillanter Beobachter der gesellschaftlichen Krisen dieser Epoche war. Neben diesen beiden lässt Arne Karsten eine Fülle anderer Zeugen auftreten - Diplomaten, Militärs, Politiker, Künstler der späten k. u. k. Monarchie - und webt so das dichte Bild einer schillernden Epoche, die nicht nur in Wien, sondern in ganz Europa das bürgerliche Zeitalter zu Grabe trug.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot